QUEIMADA MIT NORDÉS

Nordés huldigt diesem traditionellen galicischen Getränk mit einer Kreation, die die ganze Frische und den komplexen Geschmack unsere Gins zum Ausdruck bringt. Ein einzigartiger Drink, der das Ritual die Meigas (Hexen) fernzuhalten und Sorgen zu vertreiben, neu interpretiert. Am besten natürlich im Kreise einer guten Gesellschaft.

ZUTATEN:

5 cl Nordés Gin

Saft einer halben Zitrone

2,5 cl Jengibersirup

Ein Hauch Montecillo Sigladuras Albariño (Weißwein)

3-4 Kaffeebohnen

Salicornia (Meeresalge)

Eiswürfel

VORBEREITUNG UND PRÄSENTATION:

Gin, Zitronensaft und Ingwersirup in einen Shaker mit Eis geben und schließen.

10 Sekunden lang kräftig schütteln und sofort servieren, indem man den Inhalt in ein mit Eis gefülltes Weinglas abseiht.

Am Ende fügen wir einen Hauch kalten Albariño hinzu.

Zum Aromatisieren die ätherischen Öle einer Zitronenschale flambieren, mit einigen Kaffeebohnen dekorieren und die unverwechselbare Salicornia-Alge hinzufügen.